Neuwahl bei der JU-Germering

25 Apr 2017

Von den diesjährigen turnusgemäßen Neuwahlen der Jungen Union gibt es viel zu berichten. Gleich mehre „neue Gesichter“ haben sich in den letzten zwei Jahren unter der Vorstandschaft von Marc Senninger dazu entschlossen, Mitglied in der Jugendorganisation der CSU zu werden. Hierunter fanden sich auch einige, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und fortan die Geschickte des Ortsverbandes in Germering lenken zu wollen. Nachdem Marc Senninger aus beruflichen Gründen nicht mehr für eine weitere Amtszeit zur Verfügung stand, wurde Alexander Sichert nach einer flammenden Vorstellungsrede einstimmig zu neuen Ortsvorsitzenden gewählt. Ebenso einstimmig wurden Minh Tran und Maximilian Braun zu seinen Stellvertretern, Dominik Diekemper zum Schatzmeister und Christina Weber zur Schriftführerin gewählt. Marc und Jenny Senninger sowie Stadträtin und JU-Kreisvorsitzende Thuy Tran komplettieren die Vorstandschaft als Beisitzer.

„Die JU war und ist die Stütze unserer Partei. Ich freue mich, dass sich wieder junge Menschen gefunden haben, die sich bei uns in der CSU-Familie engagieren wollen und der Jugend eine Stimme geben. Ihr habt die volle Unterstützung des CSU-Ortsverbandes“, so gratulierte der CSU-Ortsvorsitzende und Stadtrat Oliver Simon dem neugewählten Vorstand. Zum Kreis der Gratulanten zählten ebenfalls der 2. Bürgermeister Wolfgang Andre, der zugleich die Wahlen geleitet hatte, die Stadträte Hans und Gaby Pichelmaier als Vertreter der Frauen Union und Senioren Union sowie die CSU-Fraktionsvorsitzende Manuela Kreuzmair.

Wir sehen mit dieser motivierten Truppe positiv in die Zukunft und freuen uns auf viele tolle Aktionen UNSERER JU!