Datenschutzerklärung für unsere Online-Angebote

 

Wir informieren Sie nachfolgend gemäß den Vorgaben der EU–Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung des Online-Angebots der CSU Germering und ihrer örtlichen Arbeitsgemeinschaften Frauen Union Germering, Senioren Union Germering und Junge Union Germering sowie weiterer von uns als verantwortliche Stelle betriebener Webseiten, Social-Media-Profilen und öffentlich zugänglich gemachter Inhalte.

 

1.    Verantwortlichen Stelle:

Christlich Soziale Union Bayern e.V.
Ortsverband Germering
c/o Oliver Simon, Ortsvorsitzender
Dorfstraße 59b
D – 82110 Germering
Tel.:     089 – 237146-21
Fax:     089 – 237146-22
E-Mail:             webmaster@csu-germering.de

 

2.    Datenverarbeitung bei Nutzung der Webseite

2.1.   Allgemeine Nutzung der Webseite

Bei Nutzung der Webseite übermittelt Ihr Browser nachfolgende Zugriffsdaten, die in sog. „Serverlogfiles“ vorübergehend gespeichert (Speicherdauer 7 Tage) und automatisch gelöscht werden:

•     Name und URL etwaig abgerufener Dateien,

•     Datum und Uhrzeit des Aufrufs,

•     IP-Adresse des Rechners, Name des anfragenden Providers,

•     Referrer-URL (Seite von der aus auf die Webseite zugegriffen wird),

•     Browser und das Betriebssystem

Diese Daten werden zwecks Gewährleistung des Betriebs, der Sicherheit und Stabilität der Webseite, zur Weiterentwicklung und Optimierung des Angebots auf unserer Webseite, zur Auswertung von Fehlern und zu rein internen Verwaltungszwecken verarbeitet. Rückschlüsse auf Ihre Person werden durch die Datenerhebung nicht unmittelbar gezogen.

Aus den vorstehend aufgelisteten Gründen leitet sich als Rechtgrundlage unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung ab, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

 

2.2.   Nutzung von Kontaktformularen, Kontakt per E-Mail, Telefon, mittels sozialer Netzwerke

Zur Bearbeitung von Anfragen über die auf unserer Webseite zur Verfügung gestellten Kontaktformulare, per E-Mail, Telefon oder mittels sozialer Netzwerke ist – je nach gewähltem Medium – die Angabe und Verwendung einer gültigen E-Mail-Adresse sowie ggf. Ihr Name erforderlich. Weitere Angaben sind freiwillig.

Die Datenverarbeitung zur Bearbeitung Ihrer Anfrage über unser Kontaktformular beruht auf der von Ihnen erteilten Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO. Im Übrigen erfolgt die Datenverarbeitung zur Bearbeitung Ihrer Anfragen zur Erfüllung eines Vertrages bzw. im Rahmen vorvertraglicher Maßnahmen, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO, oder beruht auf unserem berechtigten Interesse an Interaktion mit Interessenten und Kunden sowie zur Verbesserung unseres Leistungsangebots, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Die von uns hierfür erhobenen personenbezogenen Daten werden nach vollständiger Erledigung Ihrer gestellten Anfrage gelöscht, soweit z.B. gesetzliche Regelungen keine längere Speicherfrist vorsehen (siehe hierzu auch Ziffer 7).

 

2.3.   Eigene Cookies, Allgemeines zur Browserkonfiguration zum Widerspruch per Opt-Out

Auf unserer Webseite werden von uns eigene Datenpakete, sog. „Cookies“ („First-Party-Cookies“), eingesetzt, die Ihr Browser beim Besuch der jeweiligen Webseite automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert.

Von Ihrer Identität erhalten wir dadurch keine unmittelbare Kenntnis, da lediglich eine Zuweisung einer Identifikationsnummer zum Cookie (sog. „Cookie-ID“) und nicht zu Ihren personenbezogenen Daten stattfindet.

Wir verwenden für unsere Webseite sog. „Session-Cookies“ und „persistente Cookies”. Session-Cookies zeichnen die von Ihnen besuchten Seiten unseres Internetauftrittes auf, um zu erkennen, welche einzelnen Seiten der Webseite bereits aufgerufen wurden. Session-Cookies werde am Ende der Browser-Sitzung automatisch gelöscht. Persistente Cookies verbleiben für längere Zeit auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch unserer Webseite wiederzuerkennen.

Die durch eine Cookie-Datei erzeugten Informationen ermöglichen uns eine Analyse der Benutzung unserer Webseite. Außerdem sind Session-Cookies zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit unserer Internetpräsenz notwendig. Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Cookies ist zur Wahrung unserer berechtigten Interessen zu vorgenannten Zwecke erforderlich, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Cookies enthalten keine Schadsoftware und beschädige Ihr Endgerät nicht.

Durch Konfiguration Ihres Browsers können Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät vermeiden. Ggf. können Sie vor Neuanlage eines Cookies auch eine Hinweisnachricht einrichten. Nähere Einzelheiten zu den von Ihnen verwendeten Browsern finden Sie unter

o  Internet Explorer:
http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies

o  Firefox:
https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

o  Chrome:
http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647

o  Safari:
https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE

o  Opera:
https://www.opera.com/help/tutorials/security/privacy/

Zudem können Sie beispielsweise über kostenlose Dienste der Plattform http://www.youronlinechoices.com/ generell der Verwendung von Cookies diverser Anbieter, insbesondere bezüglich Tracking zum Zweck des Onlinemarketings, widersprechen.

Bei vollständiger Deaktivierung von Cookies kann eine uneingeschränkte Funktionsweise unserer Webseiten nicht gewährleistet werden.

 

3.      Tracking- und Analyse-Technologien, Social Media PlugIns

3.1.   Google Analytics

Unsere Webseite benutzt ggf. Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).

Google Analytics erstellt zum Zweck der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Internetseiten sowie zur Analyse der erfolgten Zugriffe pseudonymisierte Nutzungsprofile unter Verwendung von Cookies. Hierzu werden insbesondere

•     Datum und Uhrzeit des Aufrufs,

•     IP-Adresse des Rechners, Name des anfragenden Providers,

•     Referrer-URL (Seite von der aus auf die Webseite zugegriffen wird),

•     Browser und das Betriebssystem

auf einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Soweit der Zugriff auf unsere Webseite aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder aus anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erfolgt, wird die IP-Adresse des Internetanschlusses der betreffenden Person gekürzt und pseudonymisiert (sog. IP-Masking) und nicht mit Daten von Google zusammengeführt, sodass eine Zuordnung zur betreffenden Person nicht möglich ist.

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung unserer Webseite auszuwerten und uns die Auswertung in Berichtform zur Verfügung zu stellen. Außerdem wird die Zugriffsauswertung verwendet, um uns gegenüber weitere hiermit verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Die über Google Analytics erhobenen personenbezogenen Daten werden nach 14 Monaten gelöscht oder vollständig anonymisiert.

Google gibt die erhobenen Daten jedoch unter Umständen an Dritte weiter. Hierauf haben wir keinen Einfluss.

Die dargestellte Datenverarbeitung dient unserem berechtigten Interesse an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken, Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Durch Konfiguration Ihres Browsers könne Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät vermeiden. Ggf. können Sie vor Neuanlage eines Cookies auch eine Hinweisnachricht einrichten. Bei vollständiger Deaktivierung von Cookies kann eine uneingeschränkte Funktionsweise unserer Webseite nicht gewährleistet werden.

Ferner können Sie die Erfassung der durch Google Analytics erzeugten, auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google widersprechen. Hierzu müssen Sie ein Browser-PlugIn herunterladen und installieren, welches unter

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

abrufbar ist.

Als Alternative zu vorstehendem Browser-PlugIn oder bei Verwendung von mobilen Geräten klicken Sie bitte auf den folgenden Link, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb der betreffenden Webseite zukünftig verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Sofern Sie im Anschluss die Cookies in diesem Browser löschen, muss das Opt-Out-Cookie erneut gesetzt werden.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google, abrufbar unter:

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

 

3.2.   Keine Social Media PlugIns

Auf unserer Webseite werden keine Mechanismen verwendet, mittels derer beim Besuch unserer Webseite automatisch Informationen an Anbieter von Social Media-Diensten übermittelt werden (Social PlugIns).

Die von uns verwendeten Weiterleitungen zu den Social Media-Diensten von Facebook erfolgen ausschließlich per Link. Eine Übertragung von Daten über Ihren Besuch auf unserer Webseite (z.B. IP-Adresse, Zeitpunkt, URL) oder auf Ihrem Endgerät gespeicherter Daten (z.B. Cookie-Informationen) an die jeweiligen Anbieter erfolgt erst bei Aktivierung des Links.

Wir haben auf Art und Umfang der dann übertragenen bzw. gespeicherten Daten der jeweiligen Anbieter keinen Einfluss. Weitere Informationen zu den erhobenen Daten, deren Speicherung und Nutzung finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters:

•     Facebook

https://www.facebook.com/about/privacy/

https://www.facebook.com/settings?tab=a

(Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland)

 

4.    Einbindung von Google reCAPTCHA und Google Web Fonts

Wir binden in unsere Webseite Inhalte (insb. Funktionen, etc.) des Anbieters Goolge ein.

Wir verwenden den von Google angebotenen Dienst reCAPTCHA, um bei Eingaben in z.B. Kontakt- oder sonstigen Onlineformularen die missbräuchliche Verwendung von insb. automatisierten Verarbeitungsprozessen, mittels derer menschliche Verhaltensmuster simuliert werden (sog. „Bots“), zu erkennen.

Hierbei werden die jeweiligen Inhalte nicht kopiert, sondern per Verlinkung in unsere Website eingefügt (sog. Embedding). Um die Funktionsfähigkeit der eingebundenen Inhalte zu gewährleisten, werden personenbezogene Nutzerdaten bereits beim Aufruf unserer Webseite an Google übermittelt, so insbesondere die IP-Adresse sowie ggf. Standortdaten. Ggf. setzt Google z.B. auch Cookies, JavaScripts oder für Sie unsichtbare Grafiken („Web- Beacons“ oder „Pixel-Tags“ genannt) ein, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Hierüber können neben allgemeinen technischen Informationen, wie z.B. verwendetem Browser, etc., auch Daten zu Ihrem persönlichen Nutzungsverhalten erfasst und übermittelt werden. Womöglich führt Google die hierüber erfassten Daten mit anderen Informationen zu einem Profil zusammen und nutzt diese für Werbezwecke.

Wir haben von Art, Umfang und Verwendung der an/von Google übertragenen bzw. gespeicherten Daten weder genaue Kenntnis, noch hierauf  Einfluss. Dies gilt auch hinsichtlich deren Speicherdauer, ggf. Weiterverwendung und Weiterleitung an Dritte.

Weitere Informationen zu den erhobenen Daten, deren Speicherung und Nutzung finden Sie in der Datenschutzerklärung bzw. den Datenschutzhinweisen von Google, unter

http://www.google.com/fonts#AboutPlace:about

https://www.google.com/policies/privacy

(Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA).

Sie können zudem unter https://adssettings.google.com/authenticated per „Opt-Out“ der Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Google widersprechen.

Wir greifen für das Schriftbild unserer Webseite auf die von Google bereitgestellten „Web Fonts“ zurück. Diese sind jedoch lokal in unsere Webseite eingebunden, sodass keine Datenweitergabe bei Aufruf unserer Seite an Google erfolgt.

Die dargestellten Einbindungen in unsere Webseite erfolgen aufgrund unseres berechtigten Interessens, unseren Internetauftritt ansprechend, sicher und den Bedürfnissen unserer Nutzer angepasst zu gestalten, sowie aus Gründen der Eigenwerbung, Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

 

5.    Online-Präsenz bei sozialen Netzwerken

Zum Zweck der Kommunikation mit Interessenten sowie aus Gründen der Eigenwerbung unterhalten wir als Betreiber bei verschiedenen sozialen Netzwerken Online-Präsenzen (z.B. Fanpage bei Facebook).

Die jeweiligen Netzwerkbetreiber platzieren regelmäßig Cookies oder unsichtbare Grafiken („Web-Beacons“ oder „Pixel-Tags“ genannt) auf den Endgeräten derjenigen Personen, die auf unsere Online-Präsenzen zugreifen (nachfolgend „Nutzer“ genannt). Hierüber können neben allgemeinen technischen Informationen, wie z.B. verwendeter Browser, Nutzername, E-Mail-Adresse, etc., auch Daten zu Ihrem persönlichen Nutzungsverhalten erfasst und übermittelt werden. Womöglich führt der jeweilige Netzwerkbetreiber die hierüber erfassten Daten – unabhängig von den verwendeten Endgeräten – mit anderen Informationen zu einem Profil zusammen (z.B., wenn Nutzer selbst Profile bei den jeweiligen Netzwerken unterhalten) und nutzt diese z.B. für Werbezwecke.

Je nach Netzwerkbetreiber können wir als Betreiber der Online-Präsenzen bei deren Einrichtung Parametrierungen u. a. in Bezug auf das Zielpublikum sowie auf die Förderung der unter der im Rahmen der Online-Präsenz betriebenen Tätigkeit vornehmen. Hierdurch können z.B. Kriterien festlegt werden, nach denen die erhobenen Daten u.a. in Statistiken aufbereitet und uns als Betreiber der Online-Präsenzen zum Zweck der Steuerung der Vermarktung unserer Tätigkeit zur Verfügung gestellt werden können (z.B. mittels „Facebook Insight“).

Unser berechtigtes Interesse als Grundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, beruht auf vorgenannten Gründen der Eigenwerbung, zur Interaktion mit Interessenten und Kunden sowie zur Verbesserung unseres Leistungsangebots. Soweit Netzwerkbetreiber für vorgenannte Datenverarbeitungsvorgänge die Einwilligung der Nutzer eingeholt hat, beispielsweise über eine aktiv abgehakte Checkbox oder eine andere Schaltfläche, liegt hierein die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung, Art. 6 Abs. 1 lit a) DSGVO.

Wir als Betreiber einer Online-Präsenz haben jedoch über Art, Umfang und Verwendung der an/von Netzwerkbetreiber/n übertragene/n bzw. gespeicherte/n Daten weder genaue Kenntnis, noch hierauf Einfluss. Dies gilt auch hinsichtlich deren Speicherdauer, ggf. Weiterverwendung und Weiterleitung an Dritte.

Für weitere Informationen zum Datenschutz und Widerspruchsmöglichkeiten (per Opt-Out) verweisen wir auf die jeweiligen Erklärungen der Netzwerkbetreiber:

•     Facebook

(Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland)

Informationen zum Datenschutz:

https://www.facebook.com/about/privacy

Widerspruchsmöglichkeit per Opt-Out:

https://www.facebook.com/settings?tab=a

 

6.    Weitergabe von Daten an Dritte und Auftragsverarbeitung, Datenübermittlung in Drittländer außerhalb der EU/des EWR

6.1.   Datenweitergabe an Dritte und Auftragsverarbeitung

Soweit Dritte im Rahmen der Abwicklung von Vertragsbeziehungen gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO mit einbezogen werden (z.B. Logistik-Dienstleister, Zahlungsdienstleister), geben wir personenbezogene Daten nur im hierfür erforderlichen Umfang weiter.

Derzeit werden von uns personenbezogenen Daten zum Zwecke der Verarbeitung im Bereich der IT- und Marketing-Unterstützung sowie der Betreuung unserer Webseite (insbesondere Hosting-Dienstleistungen) an Drittunternehmen weitergegeben (sog. Auftragsdatenverarbeiter). Die Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt aufgrund unserer berechtigten Interessen an insbesondere der Aufrechterhaltung, Sicherheit und Weiterentwicklung unseres Online- und Dienstleistungsangebotes, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Die Beauftragung erfolgt in diesen Fällen aufgrund abgeschlossener Verträge zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO.

Im Übrigen erfolgt eine Weitergabe Dritte nur, wenn:

•     Sie hierzu eingewilligt haben, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO,

•     dies für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO,

•     eine gesetzliche Verpflichtung besteht, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c),

•     die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und Sie kein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

 

6.2.   Datenübermittlung in Drittländer

Die Verarbeitung der Nutzerdaten durch Betreiber von sozialen Netzwerken erfolgt ggf. außerhalb der EU/des EWR. Demgemäß kann z.B. die Durchsetzung der Nutzerrechte erschwert sein.

Diejenigen Netzwerkbetreiber, bei welchen wir eine Online-Präsenz unterhalten oder deren Inhalte wir auf unserer Webseite einbetten, sind jedoch unter dem sog. Privacy-Shield Abkommen mit den Vereinigten Staaten von Amerika zertifiziert und damit verpflichtet, die europäischen Datenschutzstandards einzuhalten (Liste der zertifizierten Unternehmen abrufbar unter https://www.privacyshield.gov/list).

Im Übrigen findet eine Datenweitergabe an ein Drittland außerhalb der EU/des EWR nicht statt.

 

7.    Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Eine Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt grundsätzlich nur so lange dies für die der jeweiligen Datenverarbeitung zugrundeliegenden Zwecke erforderlich ist. Soweit im Rahmen vorstehender Datenschutzerklärung nicht abweichend geregelt, werden Ihre personenbezogenen Daten demgemäß nach Entfallen des Zwecks gelöscht oder wird die Verarbeitung eingeschränkt, falls eine weitere Datenverarbeitung zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Gesetzlichen Aufbewahrungsfristen ergeben sich z.B. aus standes-, handels-, und steuerrechtlichen Regelungen. Hieraus resultierende Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten können sich auf bis zu 10 Jahren belaufen.

 

8.    Betroffenenrechte

Sie haben das Recht,

•     Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen, Art. 15 DSGVO.

Hierzu zählen z.B. Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden /werden, geplante Speicherdauer bzw. Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden;

•     die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, Art. 16 DSGVO;

•     die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, Art. 17 DSGVO.

Dieses Recht besteht jedoch insbesondere dann nicht, wenn die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

•     die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und die Daten von uns nicht mehr benötigt werden, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, Art. 18 DSGVO, oder Sie gem. Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

•     auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DSGVO. Demgemäß können Sie verlangen, die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten in einem gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln.

 

9.   Widerrufbarkeit von Einwilligungen

Etwaig erteilte Einwilligungen zur Datenverarbeitung können jederzeit für die Zukunft widerrufen werden, Art. 7 Abs. 3 DSGVO. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

 

10.            Widerspruchsrecht

Wird die Verarbeitung personenbezogenen Daten auf berechtigte Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO gestützt, steht Ihnen das Recht zu, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit hierfür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, Art. 21 DSGVO.  Richtet sich der Widerspruch gegen Direktwerbung, steht Ihnen ein generelles Widerspruchsrecht zu, das unsererseits ohne Angabe einer besonderen Situation umzusetzen ist.

 

11. Automatisierte Entscheidungsfindung

Eine automatisierte Entscheidungsfindung findet nicht statt.

 

12. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde:

Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für unser Unternehmen zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Postfach 606
91511 Ansbach

 

13.   Datensicherheit, Hyperlinks

13.1.    Datensicherheit, Verschlüsselung

Unsere Webseite verwendet das sog. „SSL-Verfahren“ (Secure Socket Layer) in der jeweils unterstützten höchsten Verschlüsselungsstufe (i.d.R. eine 256 Bit Verschlüsselung). Unterstützt der von Ihnen verwendete Browser diese 256-Bit Verschlüsselung nicht, verwenden wir eine 128-Bit v3 Verschlüsselung einsetzen. Die verschlüsselte Übertragung unserer Internetseiten erkennen sie an den Symbolen in der unteren Statusleiste Ihres Browsers (Darstellung eines Schüssel- bzw. Schloss-Symbols).

Zudem verwenden wir geeignete organisatorische und technische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen Verlust, Zerstörung, Manipulationen oder gegen unbefugte Zugriffe zu schützen. Wir passen unsere Sicherheitsmaßnahmen entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend an.

 

13.2.    Hyperlinks

Unsere Webseite enthält Hyperlinks zu Webseiten Dritter. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Gewähr für fremde Inhalte oder Datenschutzbedingungen. Bitte vergewissern Sie sich der jeweils geltenden Datenschutzbedingungen, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Webseiten übermitteln.

 

14.  Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung (Stand April 2019) ist aktuell gültig und erfüllt die Vorgaben der DSGVO.

Im Zuge der stetigen Weiterentwicklung unserer Webseite und Angebote sowie aufgrund etwaig geänderter gesetzlichen bzw. behördlichen Vorgaben kann eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung notwendig werden.